Schulleben

Eid Mubarak!

Eid Mubarak!

In diesem Jahr haben wir in der Gotenschule zum ersten mal gemeinsam mit allen Kindern das Zuckerfest gefeiert. Dies findet traditionell am Ende des Fastenmonats Ramadan statt und hat für die Muslime eine ähnlich große Bedeutung wie für die Christen das Weihnachtsfest. In den muslimischen Familien wurde seit Mitte der Woche bereits zu Hause gefeiert mit leckerem Essen, gemütlichem Beisammensein, vielen Geschenken und gemeinsamem Gebet. Am Abschluss der Woche haben die Familien großzügig Spezereien für die ganze Schule gespendet und…

Weiterlesen Weiterlesen

Dreimal Gotenschule alaaf!

Dreimal Gotenschule alaaf!

An Weiberfastnacht gab es wieder ein buntes Treiben an der Gotenschule. Toll verkleidet in fantasievollen Kostümen haben wir zusammen Karneval gefeiert. Zunächst trafen sich alle in ihren Klassenräumen zum „Aufwärmen“ und Stärken. Dann ging es bald weiter in die geschmückte Turnhalle des NCG. Dort konnten wir zahlreiche Beiträge der einzelnen Jahrgänge bewundern. Von Tänzen über Mitmachsongs zu Karnevalsliedern in rheinischer Mundart war alles dabei. Auch der traditionelle Kollegiums-Tanz hat nicht gefehlt. Ein Höhepunkt in diesem Jahr war der Besuch der…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Goten bei den Baskets

Die Goten bei den Baskets

Dank des Engagements unseres Paten Uwe Kessel und der großzügigen Spende der Firma Baumann Container Raumsysteme konnten die Kinder der Basketball-AG das Championsleague-Gruppenspiel der Telekom Baskets gegen Bursaspor im Telekom Dome live miterleben. Auch wenn die Gastgeber nicht als Sieger vom Platz gingen, hatten unsere Nachwuchsspieler:innen eine gute Zeit bei bester Basketballstimmung in einer gut gefüllten Halle mit gut gelaunten Fans und Bonni. 

Nikolausturnen

Nikolausturnen

Bei uns turnt nicht etwa der Nikolaus – die Gotenkinder haben am Nikolaustag wieder sportlichen Höchsteinsatz gezeigt. An verschiedenen Stationen konnten sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und sich sportlich betätigen. Alle Kinder waren begeistert von dem tollen Parcours, den unsere Sportkolleginnen Frau Falke, Frau Knieps und Frau Zeppen geplant hatten. Vielen Dank auch an die Helferinnen und Helfer, die den Auf- und Abbau oder sogar den ganzen Tag in der Halle unterstützt haben!

Vorlesen verbindet

Vorlesen verbindet

Am 17. November 2023 fand zum 20. Mal der „Bundesweite Vorlesetag“, Deutschlands größtes Vorlesefest, statt. Das Motto des diesjährigen Aktionstages war „Vorlesen verbindet“. Denn gemeinsames Vorlesen verbindet und schafft Nähe. Doch es kann noch viel mehr: Es ist die wichtigste Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen, bestärkt Kinder neugierig die Welt zu entdecken – und ist der Schlüssel für ihre Zukunft. Die Kinder der Gotenschule konnten sich vorab ein Buch aussuchen, das sie gerne hören wollten. In allen Klassen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Hoch hinaus

Hoch hinaus

Nach einer längeren Reparaturzeit ist nun endlich wieder unser Klettergerüst geöffnet. Die Kinder sind begeistert und nutzen das Gerüst für tolle Klettereien und Spiele. 🎉

Von Regen lassen wir uns nicht aufhalten!

Von Regen lassen wir uns nicht aufhalten!

Wir haben in diesem Jahr dem Wetter getrotzt und sind im Novemberregen mit den selbstgebastelten Laternen durch die Straßen Plittersdorfs gezogen. Da alle – auch die Laternen – gut eingepackt waren, hat die Nässe der guten Stimmung keinen Abbruch getan. Von zahlreichen Musikern begleitet konnten die Kinder die wohlbekannten Martinslieder schmettern. Nach der Rückkehr in der Schule gab es für alle einen leckeren Weckmann und die Eltern konnten sich mit einem Punsch in der Mensa stärken. Vielen Dank an Frau…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesefest Käpt`n Book

Lesefest Käpt`n Book

Auch in diesem Jahr besuchten unsere Schülerinnen und Schüler zwischen dem 22. Oktober bis 5. November 2023 zahlreiche Veranstaltungen des Rheinischen Lesefestes Käpt`n Book. An verschiedenen Veranstaltungsorten wie dem Deutschen Museum Bonn, den Kammerspielen oder der Christuskirche lauschten die Kinder den Autoren, die aus ihren Büchern vorlasen. Teilweise gab es sogar noch ein besonderes musikalisches Rahmenprogramm für diese Lesungen. Wir sind sehr froh, dass es in Bonn – kostenlos für alle – ein solch tolles kulturelles Angebot gibt.